Seite wählen

Das Leben in einer Großstadt wie Berlin kann sehr schnell teuer werden. Hohe Mieten und dann noch die unzähligen Aktivitäten und Möglichkeiten die diese Stadt zu bieten hat. Da ist die Kasse schon einmal zu schnell leer, bei uns zumindest. Ihr habt aber Glück, denn in Berlin habt ihr traumhaft viele Möglichkeiten, kostenlose Aktivitäten zu unternehmen. Wir haben 100 Ideen, wie ihr eine fantastische Zeit haben könnt & dabei keinen Cent zahlen müsst.

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Draußen sitzen am Tegeler See - Berlin Insider

Rund 150 m² Grünfläche pro Einwohner stehen in Berlin zur Verfügung. Genutzt wird diese Grünfläche vor allem für große Parkanlagen die gerade zu nach einem ausgiebigen Spaziergang einladen. Wer ein wenig mehr als spazieren möchte, kann auf verschiedenen Routen im Berliner Stadtgebiet wandern oder verschiedene Routen mit dem Fahrrad zurücklegen. Gärtnern ohne eigenen Garten? Auch das geht in Berlin. Im Wuhlegarten, Himmelbeet oder vielen weiteren gemeinschaftlichen Gartenanlagen. 

1. Drachen steigen lassen
(z.B. auf dem Drachenberg, Tempelhofer Feld)

2. Verzaubert durch Blumenbeete 
(z.B. bei der Britzer Baumblüte, Luiseninsel, Rüdesheimer Platz)

3. Frische Luft schnappen im Park
(z.B. im Tiergarten, Treptower Park oder Volkspark Jungfernheide)

4. Gärtnern wie ein Weltmeister
(z.B. in den Prinzessinengärten, Wuhlegarten, Himmelbeet. Mehr >)

5. Auf das Rad und los gehts
(z.B. um den Wannsee, dem Müggelsee entlang in Köpenick, Schifffahrtskanal)

6. Echte Wanderwege erklimmen
(z.B. Havelhöhenweg, Wuhletal-Wanderweg, Tegeler Fließ Wanderweg)

7. Schwimmen in einem Badesee
(z.B. im Tegeler See, Krumme Lanke oder Müggelsee)

8. Ein Sonnenbad nehmen
(z.B. Park am Gleisdreieck, Treptower Park, Schloss Charlottenburg)

9. Picknicken & Grillen im Park
(z.B. Mauerpark, Monbijoupark, Am Kleinen Bunkerberg)

10. Zu Fuß durch die Kleingärten
(z.B. Kleingartenkolonie Grüne Aue, Kleingartenverein Am Kienberg)

11. – 20. Sport

Alleine oder in Gruppen aktiv bleiben 

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Bouldern an der Bunkerwand Humboldthain - Berlin Insider

Berlin kostenlos erleben geht auch auf sportliche Art und Weise. Für viele Sportarten gibt es unzählige Sportanlagen in der Stadt verteilt sind und kostenlos nutzbar sind. Auch für Trendsportarten wie Volleyball und Bouldern gibt es kostenlose Angebote.

11. An Steilen Wänden bouldern
(z.B. an der Bunkerwand Humboldthain, Wuhletalwächter)

12. Yoga & Fitness in der Gruppe
(z.B. bei „Schwitzen im Park, „Sport im Park)

13.  Outdoor ein wenig pumpen
(z.B. Gleisdreieck Calisthenics Park, Outdoor-Sport-Park Köpenick)

14. Eine flotte Runde Tischtennis
(Tausende Platten könnt ihr auf pingpongmap.net finden) 

15. Kilometerlang joggen
(z.B. Kanal-Route, Tiergarten, Volkspark Wilmersdorf.)

16. Beachvolleyball im Freien
(z.B. Beachsport im Volkspark Friedrichshain)

17. Ein paar Tricks beim Skaten 
(z.B. Mellowpark, Bellevue Skate Park, Skatepark Poststadion)

18. Im Käfig kräftig bolzen
(z.B. Goslarer Platz, Gneisenaustraße,  Petersburger Platz)

19. Reihenweise Körbe werfen 
(z.B. Mauerpark, Basketball-Freiplatz Volkspark Friedrichshain, Großer Basketballplatz Marzahn)

20. Präzise werfen beim Boule
(z.B. Paul-Lincke-Ufer, Rathaus Reinickendorf, Lilienthal-Park)

21. – 30. Sightseeing

Berliner Highlights anders entdecken

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Sightseeing beim Überblicken der Stadt auf der Humboldthöhe - Berlin Insider

Als Anziehungspunkt für mehrere Millionen Touristen jedes Jahr gibt es unzählige teure Sightseeing Angebote in der Stadt. Wer aber Berlin kostenlos erleben möchte, hat auch hier unzählige Möglichkeiten. Vor allem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder digital per App könnt ihr eine Vielzahl an Sightseeing Hotspots gratis entdecken.

21. Bequem mit den Öffis
(z.B. Buslinie 100, 200, 300)

22. Informative Stadtführungen
(z.B. SANDEMAN NEW Europe Tours, Alternative Berlin Tours (Eng.), Original Berlin Tours)

23. Sightseeing per App erleben
(z.B. App ABOUT BERLIN, Going Local Berlin, Discover Smart City Berlin, Hörpol.de)

24. Aussichtspunkte genießen
(z.B. Drachenberg, Humboldthain, Viktoriapark, Skywalk Berlin Marzahn)

25. Postkarten selber schießen
(Postkarten am Kiosk anschauen, dann Sehenswürdigkeiten ablaufen & Fotos schießen)

26. Eine Führung im ARD-Hauptstadtstudio

27. Hackesche Höfe besuchen
(In den 8 Höfen schlendern zwischen Berlinern Modelabeln, Kunsthandwerk und Manufakturprodukten) 

28. Wie die Locals mit der U-Bahn
(z.B. U5 (-> Hauptbahnhof, Brandenburger Tor, Museumsinsel, Rotes Rathaus, Alexanderplatz, Frankfurter Allee, Tierpark))

29. Schlendern im Nikolaiviertel
(Spazieren durch das älteste Viertel Berlins)

30. Zu Gast im Roten Rathaus

31. – 40. Unterhaltung

Kino, Konzerte und Krimi-Kult

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Unterhalten werden bei einem kostenlosen Fußballspiel in der Kreisklasse - Berlin Insider

Den Kult-Krimi Tatort könnt ihr jeden Sonntag in verschiedenen Bars kostenfrei anschauen. Sogar Kinovorstellungen gibt es zum Teil kostenlos in Berlin. Wer gerne nach Hinweisen sucht und Spaß an Rätseln hat, findet in einer gratis Stadtrallye einen unterhaltsamen Zeitvertreib.

31. Hollywood ganz nahe im Kino
(z.B. Kino Sputnik, Fröschkönig im Schillerkiez, Köpi auf der Köpenicker Straße )

32. Dokus & Filme über Berlin 
(z.B. zu finden auf YouTube, rbb, arte, ARD-Mediathek. Mehr >)

33. Tatort in einer Kneipe sehen
(z.B. Volksbar in Mitte, Prachtsaal Kreuzberg, Cafe der Kulturfabrik in Moabit)

34. An den Konsolen zocken
(z.B. Interface in Moabit, YilBars Playworld)

35. Feine Töne bei Konzerten
(z.B. Kurzkonzerte bei Dussmann, College Concerts, Straßenmusik z.B. häufig an der Museumsinsel)

36. Bücherkisten in Telefonzellen
(z.B. Bücherboxx „Villa Libris, Bücherwald in Prenzlauer Berg, Bücherbuch an der Mahlsdorfer Straße. Mehr >)

37. Quer durch die Stadt per Rallye
(z.B. per App mit Ost.Berlin, „Wir waren so frei Stadtrallye) 

38. Mitfiebern in einer Fankneipe
(z.B. Abseitsfalle Fankneipe, Herthaner Fankneipe in der Weserstraße, Weddinger Kugelblitz)

39. Brettspiele in Gesellschaft
(z.B. Ladenlokal der Lebenshilfe in der Groenerstrasse 20, Spieltreff Kreuzberg-Süd (Urbanstr.), über Facebook Gruppen suchen)

40. Sportveranstaltungen für lau
(z.B. bei Spielen der Amateurvereine in ganz Berlin an Sonntagen)

41. – 50. Freizeit

Sonnenuntergang & Sterne anschauen

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Den Sonnenuntergang auf dem Drachenberg genießen - Berlin Insider

Seine Freizeit kann man wohl in kaum einer Stadt so aufregend gestalten wie in Berlin. Ganz entspannt den Sonnenuntergang anschauen oder actionreiche Filmlocations besuchen. Tanzen an der Museumsinsel zählt jeden Sommer zu einer unserer Lieblingsbeschäftigungen.

41. Tanzen
(z.B. im Sommer an der Museumsinsel)

42. Fahrrad fahren
(z.B. mit dem kostenlosen Service von Bikesurf)

43. Sterne schauen
(z.B. Tempelhofer Feld, Hahneberg Spandau, Lübarser Höhe)

44. Sonnenuntergang beobachten
(z.B. Westhafen, Flakturm Humboldthain, Modersohnbrücke)

45. An Geschäften vorbei schlendern
(z.B. Kurfürstendamm, Akazienstraße, Frankfurter Allee)

46. Flohmarkt besuchen
(z.B. Rathaus Schöneberg, Mauerpark, Arkonaplatz)

47. Kerze in einer Kirche anzünden
(z.B. St. Marienkirche, St.-Thomas-Kirche, Gethsemanekirche) 

48. Bekannte Filmorte entdecken
(z.B. Clärchens Ballhaus, Bahnhof Zoo, Heilandskirche )

49. Entlang prachtvoller Villen spazieren
(z.B. Villenkolonie Grunewald, Majakowski-Ring, Nikolassee)

50. Ein eigenes Fotoshooting machen
(z.B. Graffiti Elefant mit Weltballon, Messegelände ICC, Gasometer) 

51. – 60. Kunst und Kultur

Mehr als 50 kostenlose Museen

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Das Futurium ist ein neu eröffnetes Museum unmittelbar neben dem Hauptbahnhof - Berlin Insider

Kunst, Musik und Sprachen. Viele Bestandteile die zur Kultur gehören, könnt ihr in Berlin kostenlos genießen. Selbst Tanzstunden und Stand Up Comedy ist gratis drin. 

51. In Museen inspiriert werden
(z.B. Futurium, Haus am Lützowplatz, Sportmuseum Berlin. Mehr >)

52. Musik auf einem Konzert
(z.B. College Concerts, Konzerte im Körnerpark)

53. Sprachkurs & Tandem Partner
(z.B. Inlingua Berlin, Tandem.net, Tandempartners.org)

54. Stand Up Comedy
(z.B. Frikin Comedy, Mad Monkey Room Berlin)

55. Kostenlos Bücher lesen
(z.B. Buchkantine, Literaturcafe, Shakespeare and Sons)

56. Vorlesungen
(z.B. bei Feuerpudel) 

57. Festivals & Straßenfeste
(z.B. Karneval der Kulturen, Christopher Street Day, Zug der Liebe)

58. Mal ausgiebig tanzen
(z.B. Strandbar des Monbijou Theater, Folkwiese, Café Keese)

59. Lunchkonzerte der Berliner Philharmoniker

60. Boulevard der Stars Berlin
(Am Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin) 

61. – 70. Familie und Kinder

Rackern, toben und raufen

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Zu Besuch auf einem Streichelzoo - Berlin Insider

Kinder brauchen viel Abwechslung und sportliche Betätigung. Zahlreiche spannende Spielplätze, kreative Einrichtungen und Spezialangebote wie vom Zirkus CABUWAZI bieten unzählige Möglichkeiten. 

61. Tiere hautnah erleben
(z.B. Tierpark Neukölln, Charlottenburger Ziegenhof)

62. Auf Spielplätzen toben
(z.B. Sherwood Forest, Bauspielplatz Kolle37, Drachenspielplatz)

63. Geocaching
(Mehr: https://www.geocaching.com/play)

64. Drachen steigen lassen
(z.B. Drachenberg, Tempelhofer Feld, Freizeitpark Lübars)

65. Kinderbauernhof
(z.B. Pinke Panke, Kinderbunter Bauernhof)

66. Die Kreativität fördern
(z.B. Gelbe Villa, Kreativhaus Berlin) 

67. Naturschutzzentrum
(z.B. Ökowerk Berlin)

68. Jugendzirkus

69. Kinderflohmarkt
(z.B. Teddy Kinderflohmarkt, KiBaFlo, Kinderflohmarkt Helmholtzplatz)

70. In einer Manufaktur zuschauen
(z.B. Bonbonmanufaktur ) 

71. – 80. Geschichte und Politik

Entlang der Mauer, Museen & die DDR

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Einen Besuch im Reichstag einlegen - Berlin Insider

In Berlin wird Politik gemacht und Geschichte geschrieben. Deutsches Kaiserreich, Nationalsozialismus, Mauerbau & DDR, Herz von Europa. Um die historischen Ereignisse für alle erlebbar zu machen, gibt es viele kostenlose Angebote. Diese ermöglichen es euch, in vergangene Tage einzutauchen.

1. Berliner Mauer App 
(In den App-Stores zu finden unter „Die Berliner Mauer )

72. Europa Museum
(„Erlebnise Europa zu finden „Unter den Linden 78″)

73. Reichstag Kuppelbesichtigung
(Tipp: Die Besichtigung der Kuppel benötigt vorher eine Anmeldung. Im besten Fall bereits 14 Tage vor Besuch anmelden)

74. DDR Museumswohnung
(Zu finden als „WBS 70″ in der Hellersdorfer Str. 179)

75. Schnitzeljagd
(z.B. per App mit Ost.Berlin, „Wir waren so frei Stadtrallye )

76. Gedenkstätte Berliner Mauer
(Outdoor entlang der Bernauer Straße ) 

77. East Side Gallery
(1,3 Kilometer erhaltene Mauer am Stück mit über 100 Kunstwerken)

78. Topographie des Terrors
(Dokumentationszentrum in der Niederkirchnerstraße 8)

79. Ausstellung „Alltag in der DDR
(Museum in der Knaackstraße 97)

80. Plattenbauten bestaunen
(z.B. Platz der Vereinten Nationen, Märkisches Viertel, Berlin Gropiusstadt) 

81. – 90. Ausflüge

Abwechslung von Spandau bis Asien

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Mit der S-Bahn bis nach Potsdam - Berlin Insider

Ab in die öffentlichen Verkehrsmitteln und auf zu echten Highlights! Potsdam, Lost Places und sogar einen Kurztrip nach Asien ist möglich! Unser Favorit: Die Street-Art Tour durch Kreuzberg.

81. Potsdam & Schloss Sanssouci
(z.B. zu erreichen mit der S7 von Berlin aus.)

82. Andere Bezirke erkunden
(z.B. ganz in den Westen nach Spandau oder in den Osten nach Köpenick)

83. Spandau Altstadt

84. Lost Places
(z.B. Fort Hahneberg, Spreepark, alte Siemensbahn )

85. Kurztrip nach Asien
(z.B. im größten Asia-Markt Berlins, dem Dong Xuan Center)

86. Park Babelsberg
(Flatowturm, Schloss Babelsberg, Gerichtslaube und ganz viel Natur ) 

87. Graffitis & Street-Art
(z.B. Quer durch Kreuzberg)

88. Haus der Wannsee-Konferenz
(Gedenk- und Bildungsstätte am Großen Wannsee)

89. Konzentrationslager Sachsenhausen
(Gedenkstätte und Museen erreichbar mit der S1)

90. Bernauer Altstadt
(z.B. Fachwerkhäuser und Stadtmauer) 

91. – 100. Weitere Tipps

Mit offenen Augen durch die Stadt

100 Gratis Aktivitäten in Berlin - Viele Locals treffen sich am Wochenende im Mauerpark - Berlin Insider

Wer mit offenen Ohren und Augen durch Berlin läuft, findet ständig kostenlose Aktivitäten, die euch eine großartige Zeit ermöglichen. Feinkost probieren, beim Karaoke lauschen oder brandneue Gadgets testen. Ihr seht, egal wofür ihr euch interessiert, ihr könnt sicher sein, dass es in Berlin kostenlose Möglichkeiten gibt, um euch auszuleben.

91. Mauerpark Karaoke 
(An Sonntagen im Open-Air Amphitheater )

92. Menschen beobachten
(z.B. an stark frequentierten Plätzen wie Alexanderplatz, Potsdamer Platz)

93. Feiern gehen
(z.B. Rathaus Schöneberg, Mauerpark, Arkonaplatz)

94. Feinkost probieren
(z.B. Markthalle Neun, KaDeWe)

95. Gadgets testen
(z.B. in der 5. Etage des KaDeWes)

96. Umsonstladen
(z.B. Kreuzberger Tauschring, Umsonstladen Weißensee) 

97. Repair Cafe
(z.B. BUND-Repair Café Schöneberg, Kollektive86)

98. Bei sozialen Projekten mitwirken
(z.B. Refugio, „Alles im Fluss, Vitamin P. Mehr >)

99. In einer Manufaktur zuschauen
(z.B. Bonbonmacherei)

100. Berliner Fischmarkt
(Fischmarkt in Pankow) 

Psst! Dieser Newsletter bringt dir immer die besten Tipps aus Berlin. 

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte immer alle aktuellen Infos über neue Artikel & Aktivitäten.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.